+49 (0) 3493 73677 info@silaspray.de

PRODUKTE ZUR FEUCHTHEU-KONSERVIERUNG

SILASPRAY®: Dosiertechnik: Qualitätsheu auch unter schwierigen Erntebedingungen

Warum Feuchtheu konservieren?

 

Die Erzeugung von Qualitätsheu hängt maßgeblich vom Wetter ab. Leider haben sich die Wetterverhältnisse der letzten Jahre dahingehend entwickelt, dass langanhaltende Schönwetterperioden seltener geworden sind.

Gleichzeitig sind die Zuckergehalte in den Gräsern durchschnittlich gestiegen, was die Trocknung zusätzlich erschwert. Die gleichmäßige Durchtrocknung des Erntegutes auf notwendige TM-Gehalte von über 85% ist vielerorts zum Glücksspiel geworden.

Glücklicherweise hat sich mit der Konservierung von (Feucht-) Heu ein Verfahren etabliert, womit auch feuchteres Heu ab 75% TM lagerfähig gemacht werden kann.

Zur Eindosierung der marktgängigen Konservierungsprodukte bietet SILASPRAY® die passende Dosiertechnik an, die an Rund- oder Quaderballepressen problemlos zu montieren ist.

Produktübersicht

Dosieren wie die Profis! Mit dem SP Easy dosieren Sie sowohl „klassische“ Konservierungssäuren wie Propion- und Ameisensäure (sowie deren Zubereitungen) als auch NC-Ware. Weitere korrosive Flüssigkeiten auf Anfrage!

Typenbezeichnung:

  • SILASPRAY ® SILASPRAY SP EASY für org. Säuren

Ausbringmenge (min. – max.):

  • ca. 30 … 400 l/h organische Säuren / NC – Waren

Features:

  • Stufenlose Mengenstellung mit digitaler Anzeige der Dosis und Menge
  • Anzeige der Dosis (Fördermenge) in l/h und der geförderten Gesamtmenge in l (Liter)
  • beleuchtetes Display, rückstellbar; zu empfehlen für die Kontrolle der Dosis
  • die Viskosität des eingesetzten Mittels hat auf die Dosiergenauigkeit nahezu keinen Einfluß

Lieferumfang / Technische Daten:

  • bis 2,5 m selbstansaugende Edelstahlpumpe, Förderdruck 5 bar
  • 10 m Säureschlauch, Ansaugstab, Düsensatz „Standard VA/VA“
  • Abmessungen: B: 32cm x H: 34 cm x T: 18 cm
  • Gewicht: 10 kg
  • Antrieb: elektrisch, 230 V AC

Optionales Zubehör:

  • passendes Düsenset in V4A bzw. in NY/VA entsprechend der Größe der Getreideförderschnecke oder anderer Förderanlagen

Weitere Infos:

  • Zur Verknüpfung mit der Förderanlage bieten wir das Dosiergerät SP 14-1E mit einstellbarer Warn- und Abschaltautomatik an
  • Bitte lassen Sie die Pumpe nicht trocken laufen!


Digitales Dosiergerät mit Trockenlaufschutz! Mit dem SP Easy 2.0 dosieren Sie sowohl „klassische“ Konservierungssäuren wie Propion- und Ameisensäure (sowie deren Zubereitungen) als auch NC-Ware. Weitere korrosive Flüssigkeiten auf Anfrage!

Typenbezeichnung:

  • SILASPRAY ® SILASPRAY SP EASY für org. Säuren

Ausbringmenge (min. – max.):

  • ca. 30 … 400 l/h organische Säuren / NC – Waren

Features:

  • Stufenlose Mengenstellung über Bypassventil, Anzeige der Fördermenge in l/h und der Gesamtmenge in Liter über externes Bedienteil
  • Anzeige der Dosis (Fördermenge) in l/h und der geförderten Gesamtmenge in l (Liter)
  • 2 integrierten Speicher, welche bei Bedarf auf Null rückstellbar sind
  • die Viskosität des eingesetzten Mittels hat auf die Dosiergenauigkeit nahezu keinen Einfluß
  • Das Dosiergerät SP Easy 2.0 ist mit einer Abschaltautomatik ausgerüstet, welche bei Flüssigkeitsmangel reagiert

Lieferumfang / Technische Daten:

  • bis 2,5 m selbstansaugende Edelstahlpumpe mit Magnetkopplung, Förderdruck 5 bar
  • 10 m Säureschlauch, Ansaugstab, Düsensatz „Standard VA/VA“
  • Abmessungen: B: 41cm x H: 41 cm x T: 19 cm
  • Gewicht: 14 kg
  • Antrieb: elektrisch, 230 V AC

Optionales Zubehör:

  • passendes Düsenset in V4A bzw. in NY/VA entsprechend der Größe der Getreideförderschnecke oder anderer Förderanlagen
  • Bitte lassen Sie die Pumpe nicht trocken laufen!


Das vollautomatische Dosiergerät! Mit dieser komfortablen Technik applizieren Sie sowohl „klassische“ Konservierungssäuren wie Propion- und Ameisensäure (sowie deren Zubereitungen) als auch NC-Ware. Weitere korrosive Flüssigkeiten auf Anfrage!

Typenbezeichnung:

  • SILASPRAY ®SP 14-1e

Ausbringmenge (min. – max.):

  • ca. 30 … 450 l/h organische Säuren / NC – Waren

Features:

  • Stufenlos geregelte Mengenstellung mit digitaler Anzeige der Dosis und Menge
  • Anzeige der Fördermenge in l/h
  • dynamische Sollwertvorgabe manuell 0 … 5V DC oder 0 … 20 mA
  • beleuchtetes Display, rückstellbar
  • besonders zu empfehlen für vollautomatische Anlagen
  • Kontrolle der Dosis und Überwachung des Betriebszustandes
  • wählbarer Warngrenzwert
  • wählbarer Abschaltgrenzwert
  • Anschluss für Signalanlage 230V/5A
  • Anschluss für Getreidesensor und Fernschaltung
  • Notprogramm für Sensorausfall

Lieferumfang / Technische Daten:

  • bis 2,5 m selbstansaugende Edelstahlpumpe mit Magnetkopplung, Förderdruck 5 bar
  • 10 m Säureschlauch, Ansaugstab, Düsensatz „Standard VA/VA“
  • Abmessungen: B: 42cm x H: 50 cm x T: 20 cm
  • Gewicht: 22 kg
  • Antrieb: elektrisch, 230 V AC

Optionales Zubehör:

  • passendes Düsenset in V4A bzw. in NY/VA entsprechend der Größe der Getreideförderschnecke oder anderer Förderanlagen
  • Signalanlage 230V AC
  • Getreidesensor

Weitere Infos:

  • Zur Verknüpfung mit der Förderanlage bieten wir das Dosiergerät SP 14-1E mit einstellbarer Warn- und Abschaltautomatik an
  • Bitte lassen Sie die Pumpe nicht trocken laufen!


Kontakt

Tel.: + 49 (0) 3493 – 73677
Fax: + 49 (0) 3493 – 73678
E-Mail: info@silaspray.de

Adresse

SILA GmbH
Chemiepark Areal E – Kunststoffstraße 3
D-06749 Bitterfeld – Wolfen

Scroll Up